Banner mit Energieberatung

[Impressum]
Festnetz: 0049 7533 99 50 99 0    Mobil: +49 152 3351 8240   Mail: huebner@genialwarm.de 

Site-Map:

Zugriff auf die Wärmepumpe via Internet und Webbrowser

Kennen  Sie das auch: Ihr Heizungsbauer muss zu Ihnen gefahren kommen, nur um ein kleines Einstellungsproblem an Ihrer Heizung zu beheben?

Das muss nun wirklich nicht sein!

Moderne Heizungen bieten  in der Regel die Möglichkeit, die Heizungssteuerung mit dem Internet zu verbinden.

Dies ermöglicht nicht nur eine vereinfachte Wartung und Fehlersuche über eine Datenleitung, sondern es ermöglicht z. B. dem Betreiber einer Heizanlage, diese vom Urlaubsort aus ein- oder auszuschalten und somit weitere Einsparungen zu erzielen.

Auch wenn es grundsätzlich möglich ist, später noch den Heizkeller über sogenannte Powerline-Adapter mit dem hausinternen LAN und damit dem Internet zu verbinden, so empfehle ich dennoch, schon in der Planungsphase des Technikraums, zwei LAN-Anschlusspunkte im Heizkeller vorzusehen.

Der zweite LAN-Anschlusspunkt steht dann für den Techniker oder evtl. auch die Lüftungsanlage zur Verfügung.

 

Web Design